Versand mit DHL GoGreen

Vitalkräuter-Pellets

Das wirkungsvolle Ergänzungsfutter für Legehennen

Die mei biofutter Vitalkräuter-Pellets versorgen Bio-Legehennen mit vielfältigen Kräutern, die neben der angemessenen Ernährung mit Hauptnährstoffen weitere Sonderwirkungen im Organismus besitzen können. Denn auch in der biologischen Legehennen-Haltung mit dem obligatorischen Auslauf im Freiland ist die Möglichkeit der Kräuter-Aufnahme nicht stets und ausreichend gewährleistet.

Phasen wie Einstallung, Umstallung, Futterwechsel, Krankheitsdruck u.ä. belasten den Stoffwechsel und das Wohlbefinden der Hennen. Appetit und körpereigenen Immunabwehr werden in der Folge verringert. Die mei biofutter Vitalkräuter-Pellets werden daher hauptsächlich in Stresssituationen eingesetzt.

Auszüge der Zusammensetzung und aus der Literatur bekannte Sonderwirkungen* dieser Kräuter:

 

  • Thymian, Oregano, Kümmel: Wirken vor allem appetitanregend
  • Brennnessel-Blätter: Anregung von Bauchspeicheldrüse und Nieren
  • Knoblauch:  Aktivierung und Regulierung der Verdauung, Unterdrückung schädlicher Mikroorganismen im Verdauungstrakt
  • Wermuth: Bitter, verstärkter Fluss der Verdauungssekrete
  • Mariendistel: Unterstützung der Leberfunktion
  • Eichenrinde: Adstringierende (zusammenziehende) Wirkung auf Schleimhäute, positive Beeinflussung geschädigter Darmschleimhaut

 

Die mei biofutter Vitalkräuter-Pellets wirken in erster Linie appetitanregend. Wenn Tiere wieder reichlich fressen, unterstützen die weiteren genannten Kräuter eine ordentliche Verdauung der aufgenommenen Nahrung. Die mei biofutter Vitalkräuter-Pellets dienen jedoch nicht zur Versorgung der Tiere mit den Hauptnährstoffen Eiweiß, Energie und Mineralien. Dies obliegt unseren Alleinfuttern mei biofutter L1 und L2 sowie unseren Legeergänzern LE 50 und LE 75 (diese jeweils mit hofeigenem Getreide gemischt.).

 

* Anwenderbeobachtung: bei erhöhtem Befallsdruck mit Magen-Darm-Würmern wurde von Landwirten ein verstärkter Abgang dieser Würmer mit dem Kot berichtet (die Würmer werden jedoch nicht abgetötet).

Schon verfüttert?

Unsere Vitalkräuter-Pellets regen durch die Zusammensetzung wohltuender Kräuter den Stoffwechsel und die Verdauung Ihrer Tiere an.
Mehr

Fütterungsempfehlung:

Die mei biofutter Vitalkräuter-Pellets werden für 4-6 Wochen mit 1 %-1,5 % in das Legemehl eingemischt bzw. mit 1-2 g/Tier/Tag zur üblichen Versorgung mit Legemehl beigefüttert. Anschließend eine ebenso lange Fütterungspause einhalten.

Bei Fragen hinsichtlich der Tierfütterung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

Fridolin Schwarz

+49 (0) 176 / 100 030 63

Ihr Ansprechpartner

Michael Heindl

+49 (0) 8203 / 96 08 14

Bahnhofstraße 95-99
86845 Großaitingen

Tel +49 (0) 8203 / 96 08 0
Fax +49 (0) 8203 / 96 08 60
E-Mail kontakt@mei-biofutter.de

www.mei-biofutter.de
© Mei Biofutter